in natura (Bildung - Begleitung - Naturerleben)

Hintergrundbild Graeser

Naturtheater – Eine ganzheitliche Methode des gemeinschaftlichen Lernens in und mit der Natur

In der Naturbildung ist das Theaterspiel in all seinen Facetten eine wunderbare Methode, Kinder und Jugendliche an Naturphänomene heranzuführen, für Themen zu sensibilisieren und in einen anregenden Austausch zu kommen. Es können spannende Momente geschaffen werden, um Naturthemen in den Fokus zu rücken, anhand spiel- und theaterpädagogischer Methoden Naturprojekte aufzubereiten oder auch Ergebnisse eines Naturprojektes eindrucksvoll und auf den Punkt gebracht darzubieten.

Gemeinsam möchten wir kreativ, spielerisch, experimentell und handwerklich-künstlerisch in die Methodenvielfalt des Naturtheaters eintauchen. Intuitiv und improvisierend werden wir uns Naturthemen nähern: sei es das in die Rolle schlüpfen in die einheimische Tier- und Pflanzenwelt oder das Aufgreifen kritischer Umweltthemen. So schlagen wir die Brücke von der Naturerfahrung zur Nachhaltigkeitsbildung.

 

© Manuela Zebunke

 

Nächster Kurs: Mai 2022 – Oktober 2022

 

Zielgruppen

  • PädagogInnen
  • Interessierte

 

Themen und Inhalte

  • Grundlagen des Theaterspiels mit Kindern und Jugendlichen
  • Wahrnehmungen und Beobachtungen in der Natur
  • Methodik und Didaktik des Naturtheaters
  • Theaterwerkstätten: Masken-, Figuren-, Tanz-, Schatten-, Zeitungs-, Erzähltheater u.a.
  • Handwerks- und Kreativwerkstätten in und mit der Natur
  • Nachhaltigkeitsbildung

 

© Maika Hoffmann

 

Flyer

Flyer-Naturtheater-2022

 

Anmeldung

zur Anmeldung

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Bitte den Code eintragen!
    captcha

    (Pflichtfeld)
    Die DATENSCHUTZERKLÄRUNG habe ich gelesen und
    bestätige sie hiermit.
    Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt
    ausschließlich zweckgebunden entsprechend Ihrer
    Anfrage. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder eine
    darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe
    an unberechtigte Dritte erfolgt nicht.