in natura (Bildung - Begleitung - Naturerleben)

Hintergrundbild Graeser

Naturbasierte Beratung und Begleitung

 

Wir möchten Ihnen für die Beratung und Begleitung von Menschen allen Alters in verschiedenen Bereichen wie Bildung, Gesundheit, Reha, Pflege und Therapie, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Coaching, Tourismus, Umweltbildung, freier Praxis u.a. das Potential der Natur in ihrer positiven, unterstützenden Wirkweise für gesundheitsfördernde Angebote eröffnen.

Wir geben Ihnen auf Basis zeitgemäßer wissenschaftlicher Erkenntnisse hinsichtlich der Heilwirkung der Natur eine Vielzahl an praktischen Methoden an die Hand, um zielgruppenorientierte Gesundheitsangebote zu gestalten. Aktivitäten in und mit der Natur unterstützen einen gesunden Lebensstil, fördern die Gesundheit entsprechend einem ganzheitlichen Ansatz auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene und stärken die Beziehung zur Natur und letztendlich auch zu sich selbst.

Uns ist dabei wichtig, verschiedene Naturräume in ihren jahreszeitlichen Qualitäten zu erfahren und mit allen Sinnen und in all seinen vielfältigen Möglichkeiten hinsichtlich der praktischen Umsetzung zu erleben. Wir begleiten Sie dabei gern auf Ihrem persönlichen und beruflichen Weg.

 

© Maika Hoffmann

 

Nächster Kurs: Juni 2022 – Juli 2023

 

Zielgruppen

  • Pädagog:innen, Sozialpädagog:innen
  • Ergotherapeut:innen, Physiotherapeut:innen, Heilpraktiker:innen
  • Mitarbeiter:innen der Tourismus- und Wellnessbranche
  • Mitarbeiter:innen des Gesundheitswesens, der Rehabilitation und der Altenpflege
  • Mitarbeiter:innen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Mitarbeiter:innen aus der Forst und anderer grüner Berufe
  • Mitarbeiter:innen der Lebensberatung und des Coachings
  • Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer:innen
  • Interessierte Privatpersonen

 

Themen und Inhalte

  • Vom Potential der Natur/ insbesondere des Waldes als Raum für Prävention und Gesundheitsförderung sowie die Bedeutung von Naturerfahrungen auf das körperliche, kognitive, emotionale und soziale Wohlbefinden
  • Naturbasierte Anwendungen in der ganzheitlichen Gesundheitsförderung
  • Wissenschaftliche Forschungsergebnisse in der nationalen und internationalen Waldmedizin
  • Grundbegriffe und Definitionen von Gesundheit, Krankheit, Salutogenese, Resilienz, Stress, Prävention, Naturentfremdung, Abgrenzung zu therapeutischen Angeboten
  • Vermittlung naturökologischer Grundlagen
  • Gruppenleiter- und Beratungskompetenzen
  • organisatorische und rechtliche Aspekte für Naturaufenthalte
  • Kneipp – Gesundheitskonzept mit seinen 5 Säulen
  • Zusammenhang zwischen Gesundheit, Natur und Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Zielgruppenorientierte Konzeption, Planung und Durchführung gesundheitsfördernder Angebote in und mit der Natur
  • Methodisch-didaktische Anregungen aus der Praxis für die Praxis zur ganzheitlichen Gesundheitsprävention und -förderung in der Beratung und Begleitung von Erwachsenen und Kindern in und mit der Natur, u.a. zu Themen wie:
    • Naturerleben und Wahrnehmungsübungen im Jahreslauf
    • Stärkung und Förderung der Wahrnehmungs- und Selbstkompetenz
    • Resilienztraining, Stressbewältigung- und Entspannungsübungen
    • Atemübungen
    • Gesundheitsfördernde Elemente in Spiel und künstlerisches Gestalten
    • Heilsame Geschichten und kleine Rituale
    • Bewegungsprogramme
    • Gesunde Ernährung
    • Gesundheitsfördernde Elemente der Garten- und Wildpflanzenpädagogik (Kräuter, Sträucher und Bäume)
    • naturverbunden mit Tieren, Pflanzen und Naturplätzen
    • Das Kneipp – Konzept in der Praxis
    • Methoden der systemischen Prozessgestaltung in und mit der Natur: Arbeit mit den 4 Elementen, Kreativtechniken, Autobiografisches Arbeiten

 

© Maika Hoffmann

 

Zertifikat

Unter Einhaltung der Richtlinien zur dieser berufsbegleitenden Weiterbildung und deren erfolgreicher Durchführung erhalten Sie abschließend ein Zertifikat mit Angaben über Art, Inhalt und Umfang der Weiter­bildung. Sie erhalten zu Ihrer Berufsbezeichnung die Ergänzung:

Zusatzqualifikation „Naturbasierte Beratung und Begleitung“

 

Flyer

Flyer-Gesundheitsprävention_2022-23

 

Anmeldung

zur Anmeldung

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Bitte den Code eintragen!
    captcha

    (Pflichtfeld)
    Die DATENSCHUTZERKLÄRUNG habe ich gelesen und
    bestätige sie hiermit.
    Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt
    ausschließlich zweckgebunden entsprechend Ihrer
    Anfrage. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder eine
    darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe
    an unberechtigte Dritte erfolgt nicht.