in natura (Bildung - Begleitung - Naturerleben)

Hintergrundbild Graeser

Nachhaltige Ernährung – Was kann jeder zu Nachhaltigkeit beitragen?

(Teil 1 von 2)

Modul 2.2 im Curriculum der Fort- und Weiterbildung nach Biko M-V

Die Herausbildung eines nachhaltigen Ernährungsverhaltens gilt als eine der zentralen Herausforderungen unserer Gesellschaft. Im Rahmen des Seminars wird den TeilnehmerInnen die Komplexität der Zusammenhänge unserer Ernährungsgewohnheiten vorgestellt. Nach Reflexion des eigenen Ernährungsverhaltens entstehen konkrete Handlungsoptionen, mit denen jede/r zu einer Ernährung gelangen kann, die eine nachhaltige Entwicklung zulässt. Ausgestattet mit diesen grundlegenden Überlegungen und Kenntnissen können die TeilnehmerInnen am Folge-Seminar „Nachhaltige Ernährungsbildung“ teilnehmen.

 

Quelle: Pixabay

 

Termine

Technik-Check:   Dauer 30 Minuten

Online-Seminar:  Dauer 2 Stunden 15 Minuten (3 UE)

 

Anmeldungen werden bis 3 Tage vor dem Technik-Check erbeten.

 

Kosten

Auf Anfrage

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte den Code eintragen!
captcha

(Pflichtfeld)
Die DATENSCHUTZERKLÄRUNG habe ich gelesen und
bestätige sie hiermit.
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt
ausschließlich zweckgebunden entsprechend Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder eine
darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe
an unberechtigte Dritte erfolgt nicht.