in natura (Bildung - Begleitung - Naturerleben)

Hintergrundbild Graeser

Endlich Ferien – was gibt es da Schöneres, als die Seele baumeln zu lassen, zu träumen, zu toben, zu spielen und in der Natur umherzustreifen. Einmal ganz ohne terminliche Verpflichtungen einen halben oder ganzen Tag einfach nur draußen sein!

IN NATURA bietet in allen Schulferien ein- und mehrtägige Ferienfreizeiten für Kinder im Alter von 7 – 11 Jahren an. Für ältere Kinder darf es auch schon einmal über Nacht sein? Spannende Naturabenteuer warten auf kleine und große Ferienkinder.

Waldwoche in den Winterferien

4. – 8. Februar 2019

Weißt du, wie der Fuchs durch den Wald schleicht? Hast du schon einmal ein Wildschweinhaar im Wald gefunden oder weißt du, wie das Eichhörnchen durch den Winter kommt? Warum hat der Specht eine Schmiede und warum klebt der Kleiber?

In den Winterferien sind Naturkinder herzlich willkommen, mit uns gemeinsam den Winterwald und seine Bewohner zu entdecken. Wir wollen durch den Wald pirschen und auf Spurensuche gehen, Tiere des Waldes näher kennenlernen, Spiele spielen, Spuren von Wildtieren ausgießen, werkeln und bauen, Feuer machen, Geschichten hören und vieles andere mehr… Seid gespannt, was es alles zu entdecken und welche Geheimnisse es zu lüften gibt!

Wir sind: Maika Hoffmann (Wald-/Naturspielpädagogin),
Dr. Anja Kofahl (Naturpädagogin i.A.), Anne Gemende (Försterin), Ina Mels (Forstwirtin)
Ort: Waldschule Gostorf, Forstamt Grevesmühlen, B105,
23936 Gostorf
Mitbringen: Verpflegung, wettergerechte Kleidung, Sitzkissen

Waldwoche in den Sommerferien

5./6. – 9. August 2019 / weitere Infos folgen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte den Code eintragen!
captcha

(Pflichtfeld)
Die DATENSCHUTZERKLÄRUNG habe ich gelesen und
bestätige sie hiermit.
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt
ausschließlich zweckgebunden entsprechend Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder eine
darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe
an unberechtigte Dritte erfolgt nicht.