in natura (Bildung - Begleitung - Naturerleben)

Hintergrundbild Graeser
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kursleiter/in für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald® – Klassik kompakt für Waldpädagog/innen

14. März 2022 - 16. März 2022

– 449€

Kursleiter/in für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald®

Klassik kompakt für Waldpädagog/innen

Viele Menschen haben verlernt, den Wald mit allen Sinnen zu genießen. Als Kursleiter/in für Waldbaden schulen Sie die Wahrnehmung Ihrer Teilnehmer/innen, um das volle Potential, dass dieses Ökosystem in sich trägt, auszuschöpfen. Die Leichtigkeit des Waldbadens hat eine nachgewiesene positive Auswirkung auf das Immun-, Hormon- und Nervensystem der Menschen.
In dieser sehr praxisorientierten Ausbildung lernen Sie an drei Tagen in Theorie und bei mehrstündigen Aufenthalten im Wald sowohl die Unterschiede als auch die Gemeinsamkeiten von Waldbaden und Waldpädagogik kennen. Bereits am zweiten Tag der Ausbildung leiten Sie eigenständig ein Waldbad an und erleben so die Wirkung auf sich und auf andere. Ergänzen Sie Ihr Know-how sinnvoll durch die Kompetenzen, die Sie in dieser Ausbildung erwerben und erweitern Sie so Ihr Angebot und Ihre Zielgruppen.

Zielgruppe

Für zertifizierte Waldpädagogen der Landesforsten und zertifizierte Naturpädagogen der Naturschule MV.

 

Ablauf

3-tägiges Präsenzseminar in Vollzeit. Praktische Prüfung innerhalb der Intensivtage mit Präsentation und Lehrprobe. Die Projektarbeit sowie das Selbststudium sind im Anschluss an die Intensivtage zu erarbeiten.

Vorteile

Praxisorientierte, abwechslungsreiche und kompakte Ausbildung für Waldpädagogen, die die Präsenzphase zügig erledigen und im Anschluss selbst bestimmen wollen, wie viel Zeit sie sich für das Selbststudium und ihre Projektarbeit nehmen möchten. Danach auf Wunsch Veröffentlichung des Profils auf der Seite www.netzwerk-waldbaden.com sowie jährliche Netzwerktreffen zu aktuellen Themen, zum Austausch und zur Auffrischung. Nutzung des durch die DAWG bereitgestellten 8-Wochen-Kurskonzeptes bei der ZPP.

Theorie

  • Geschichte und Wurzeln des Waldbaden
  • Auswirkungen der Waldatmosphäre auf den Körper
  • Wodurch wirkt der Wald (Terpene, Psychologie …)
  • Waldbaden als Prävention/Rehabilitation
  • Stressbewältigung durch Waldbaden
  • Abgrenzung zur Wald-Therapie/Medizin
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten zur Waldpädagogik

Praxis

  • Achtsamkeitsübungen
  • Kleine Meditationen
  • Wahrnehmungsübungen
  • Atemübungen
  • Leichte Bewegungsübungen (aus dem Qigong, Taiji, Indian Balance, Dehnübungen)
  • Augenentspannung
  • Entschleunigung
  • Solozeit
  • LandArt

 

© Pixabay

 

DozentIn

Jasmin Schlimm-Thierjung

 

Kosten

Seminargebühr: 449,- €
zzgl. Übernachtung
zzgl. Verpflegung

Die Rechnungslegung erfolgt nach der Veranstaltung.

 

Mitzubringen

  • Wetterfeste, auch warme Kleidung
  • Wechselschuhe
  • Notizbuch, Schreibmaterial
  • Trinkflasche
  • ggf. Sitzgelegenheit (für draußen)

 

© Pixabay

 

NB-22-0314

Kursleiter/in für Waldbaden - Achtsamkeit im Wald® - Klassik kompakt für Waldpädagog/innen

0 Teilnehmer
Hier buchen

Details

Beginn:
14. März 2022
Ende:
16. März 2022
Eintritt:
– 449€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Naturschule M-V in natura
E-Mail:
naturschule@in-natura.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Kosten pro Person
449,- €
Übernachtungskosten
zzgl.
Verpflegungskosten
zzgl.
Unsere nächsten Veranstaltungen

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Bitte den Code eintragen!
    captcha

    (Pflichtfeld)
    Die DATENSCHUTZERKLÄRUNG habe ich gelesen und
    bestätige sie hiermit.
    Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt
    ausschließlich zweckgebunden entsprechend Ihrer
    Anfrage. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder eine
    darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe
    an unberechtigte Dritte erfolgt nicht.