in natura (Bildung - Begleitung - Naturerleben)

Hintergrundbild Graeser

Maika Hoffmann

  • geboren 1972 in Dresden
  • aufgewachsen auf dem Land mit Geschwistern, Tieren und Natur
  • Ausbildung in Dresden
  • seit 1998 wohnhaft in Norddeutschland, zunächst Schleswig-Holstein, seit 2009 in Mecklenburg-Vorpommern
  • Gründerin von in natura

 

Maika Hoffmann

Foto: Frank Dornbrach

 

Mein persönlicher Bezug zur Naturarbeit

Viele eigene schöne und wohl auch prägende Kindheitserinnerungen sind mit dem Spielen, Erleben, Lernen und Tun in der Natur verbunden.

In dieser Zeit wuchs auch meine Liebe zur Natur. Diese frühe und tiefe Verbindung ließ bis heute feste Wurzeln wachsen, aus der sich die eigene Lebensfreude aber auch zunehmend die berufliche Orientierung speist. Aus der eigenen Erfahrung der Wirkung der Natur und den unendlichen Möglichkeiten entfacht sich auch meine Begeisterung für das Zusammensein und die Arbeit mit Kindern und Erwachsenen in der Natur immer wieder neu.

Seit vielen Jahren arbeite ich als Naturpädagogin und konnte Wissen und praktische Erfahrungen mit Kindern im Alter von 0-14 Jahren im frühkindlichen Arbeitsfeld, in Kita, Hort und Schule und natürlich auch als Mutter von vier Kindern sammeln.

Über die Arbeit mit den Kindern entwickelte sich eine ebenso bedeutsame Naturarbeit mit Erwachsenen, der ich mit in natura einen eigenen Stellenwert einräumen möchte. So bin ich seit längerer Zeit in der Erwachsenenbildung tätig und freue mich, auch der Nachfrage nach Freizeitangeboten für Erwachsene nachkommen zu können.

 

Berufliche Qualifikationen

2019 Erste-Hilfe-Outdoor
2018 Kinder-Entspannungstrainerin, Autogenes Training, Yoga für Kinder
2017 Waldtherapie und Gesundheitsberatung
2016 NUN-Bildungspartnerin für Nachhaltigkeit, Staatlich zertifizierte Waldpädagogin
2015 Geschichten erzählen in und mit der Natur
2014 Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin
2014/2015 Qualifikation zur Fach- und Praxisberaterin für Kindertagesstätten, Schwerpunkt Natur- und Waldpädagogik
2013/2014 Weiterbildung in Systemischer Prozessbegleitung in der Natur (Methodiken der Erlebnispädagogik und Naturtherapie)
2010/2011 Qualifikation zur Leitung von Kindertagesstätten
2007/2009 Waldorfpädagogik am Waldorflehrerseminar in Kiel
2005/2007 NaturSpielPädagogik am Institut für Weiterbildung der Fachhochschule Kiel
2005/2006 Fortbildung zur Leitung von Eltern-Kind-Gruppen im frühkindlichen Bereich
1996/1999 Betriebswirtschaftsstudium (VWA)
1991/1993 Ausbildung zur Staatlich anerkannten Erzieherin
1989/1991 Krippenpädagogik
   

 

NUN-Zertifikat_2016

NUN-Bildungspartnerin für Nachhaltigkeit seit 2016

 

Pädagogische Tätigkeitsfelder

  • Freiberufliche Naturpädagogin seit 2005
  • Projektkoordination Waldpädagogik Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. MV
  • Referentin und Dozentin in der naturpädagogischen Fort-, Aus- und Weiterbildung
  • Leitung einer Kindertagesstätte
  • Waldorfpädagogin an einer Waldorfschule
  • Erzieherin in Krippe, Kindergarten und Schule
  • Gruppenleitung verschiedener Eltern-Kind-Gruppen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte den Code eintragen!
captcha

(Pflichtfeld)
Die DATENSCHUTZERKLÄRUNG habe ich gelesen und
bestätige sie hiermit.
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt
ausschließlich zweckgebunden entsprechend Ihrer
Anfrage. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder eine
darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe
an unberechtigte Dritte erfolgt nicht.